Über mich

Ihr kompetenter Bildungsreferent für digitale Bildung und eine Neue Lernkultur.

"Für eine Schule, die Kinder auf ihre Zukunft und nicht auf unsere Vergangenheit vorbereitet".

Als ich 2013 die Rolle des IT-Beauftragten an meiner Schule übernahm, setzte ich mich erstmals praktisch mit der Frage auseinander, was digitale Medien für das Lernen in der Schule bedeuten. Später übernahm ich die Leitung eines Medienzentrums, erhielt Abordnungen an die Hessische Lehrkräfteakademie und in die Lehrerausbildung (Studienseminar) und wurde zum Mitglied des Praxisbeirats "Digitale Schule Hessen" benannt, welches das Hessische Kultusministerium beratend unterstützt. Einige Jahre später, geprägt durch meine Erfahrungen und die bundesweite Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen, ist in mir die Erkenntnis gewachsen, das die große Bildungsfrage unserer Zeit nicht eine Frage der Technik, sondern eine Frage des zeitgemäßen Lernens ist. Bildungsforschung und lerntheoretische Erkenntnisse zeigen uns schon lange, wie Lernen funktioniert, die Umsetzung in unserem (klassischen) Bildungssystem gelingt uns hingegen nicht immer. Digitale Medien bieten uns hier ungeahnte Möglichkeiten. Gleichzeitig stellt uns die fortschreitende Digitalisierung unserer Gesellschaft vor immer neue Herausforderungen. Um diese Herausforderungen meistern und junge Menschen auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts vorbereiten zu können, braucht es aus meiner Sicht eine Neue Lernkultur.      

Kontaktdaten

Name:         Murat Alpoguz
Wohnort:  Roßdorf/Hessen
Telefon:      0176 / 444 14 385

Persönliche Informationen

Geburtsdatum:  24. Januar 1985
Geburtsort:          Prien am Chiemsee/Bayern
Familienstand:    verheiratet, zwei Kinder


Berufliche Vita

Benennung als Mitglied für den Praxisbeirat "Digitale Schule Hessen" (seit 12/2019)

Created with Sketch.
  • Beratung des Kultusministeriums bei der Umsetzung des Landesprogramms "Digitale Schule Hessen"

Abordnung an die Hessische Lehrkräfteakademie (seit 02/2019)

Created with Sketch.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Koordination Pädagogischer Tage an hessischen Schulen
  • Beratung bei der Weiterbildung von Ausbilderinnen und Ausbildern an Studienseminaren
  • Vorträge, Workshops und Webinare
  • Etablierung eines Materialnetzwerks

Ausbildungsbeauftragter am Studienseminar GHRF Darmstadt (08/2018 - 07/2021)

Created with Sketch.

Aufgabenbereiche:

  • Beratung und Fortbildung der Ausbilderinnen und Ausbilder im Bereich Medienbildung
  • Konzeptionelle Beratung der Seminarleitung
  • Förderung der Medienbildungskompetenz der Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst 

Leitung des Medienzentrums Darmstadt-Dieburg (02/2015 - 02/2020)

Created with Sketch.

Aufgabenbereiche:

  • Medienpädagogische Beratung von Schulen und Studienseminaren
  • Beratung und Unterstützung von Schulen bei der Entwicklung von Medienbildungskonzepten
  • Organisation und Durchführung von Fortbildungen, medienpädagogischen Tagen und Fachtagungen für Lehrkräfte, Schüler*innen und Eltern 
  • Mitarbeit in regionalen und landesweiten Arbeitsgruppen zum Thema Medienbildung
  • Haushaltsüberwachungs-, Organisations- und Planungsaufgaben
  • Öffentlichkeitsarbeit

Lehrer an der Erich Kästner-Schule IGS Darmstadt (seit 08/2013)

Created with Sketch.
  • Klassenlehrer einer Inklusionsklasse
  • Mitglied der Steuergruppe (08/2014 - 02/2015)
  • Mitglied der Steuergruppe Kulturschule (02/2015 – 02/2016)
  • Mitglied der Schulkonferenz (seit 02/2015)
  • IT-Lehrer
  • IT-Beauftragter
  • Erarbeitung eines Medienkonzeptes für die EKS
  • Erfassung und Erweiterung des Medienbestandes
  • Erstellen eines IT-Curriculums
  • Entwicklung und Implementierung von Medienprojekten in das bestehende Schulcurriculum
  • Schulinterne IT-Beratung und Support
  • Schulinterne Medienfortbildungen 

Veröffentlichungen

"Lernen im eigenen Tempo"

Artikel, erschienen im ON-Magazin, 8/22

"HYBRIDE LERNARCHITEKTUREN"

Artikel, erschienen im excitingedu-magazin, 02/2021 

"Der Neue Präsenzunterricht"

Praxisratgeber, erschienen beim Friedrich Verlag, Mai 2021

Erwähnungen in Presse und Medien

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

"GELINGENDE PRAXIS IM FERNUNTERRICHT"

Interview des Medienzentrum Frankfurt, 29.06.2020

PRAXISBEIRAT DIGITALE SCHULE HESSEN NIMMT ARBEIT AUF

Pressemitteilung des HKM, 19.12.2019

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Youtube weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

DER DIGITALPAKT: DIE GROSSE GELDVERSCHWENDUNG?

MrWissen2go EXKLUSIV, 13.11.2019

PROGRAMME WIE LANIS ERLEICHTERN DIE KOMMUNIKATION IN DER SCHULE

Interview, erschienen in der Zeitschrift "Lehrer und Schule" des VBE Hessen, 03/19

ONLINE-WERBUNG: VON GRUSELIG BIS HARMLOS

Artikel zur Podiumsdiskussion, Frankfurter Rundschau, 14.09.2018